028 – Bogeys senken dein Handicap

golf podcast

Bogeys senken dein Handicap

Golf Handicap verbessern

Der Titel mag dich verwundern, aber wenn man genau darüber nachdenkt, macht es doch Sinn. Aber was soll das nun genau heißen „Bodeys senken dein Handicap“?. Hör rein, und höre dir diese Podcastfolge an. Du wirst begeistert sein.

Das Ziel eines Golfers ist immer, besser zu spielen. Das heißt, weniger Fehlschläge müssen produziert werden und dafür mehr bessere Schläge. Je besser man als Golfer spielt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch das eigene Handicap sinkt. Klingt recht logisch oder? Kennst du das Gefühl eines sauber getroffenen Balls, der genau tut, was du willst? Solche Schläge haben wir alle schon geschafft. Die Frage ist nur, wie oft schaffen wir beide das? Trotzdem jagen wir an jedem Loch das Par, wenn nicht sogar das Birdie. Wenn es klappt, dann macht es unglaublich viel Spaß vom Grün zu gehen. Sind wir aber mal ehrlich, wie oft klappt das pro Runde? Oft spielen wir beide doch einen Schlag, der nur zum Ziel findet, wenn wir ihn perfekt treffen. Leider heißen wir nicht Dustin Johnson oder Brooks Koepka, Carly Booth oder Lexi Thompson. Wir beiden hauen die Bälle doch nie so konstant wie die Jungs und Mädels oder? Trotzdem jagen wir Par und Birdie als ob wir das müssten.

Ich gebe dir jetzt einen verrückt klingenden Tipp: Spiele jedes Loch auf Bogey!

Warum du das tun solltest ist ganz einfach. Hast du eine Bogeyrunde geschafft, bist du ein Bogeygolfer. Das heißt, dein Handicap ist bei 18. Je nach Course Rating sogar darunter. Wo ist dein Handicap zurzeit? Bist du besser als 18? Dann klicke schnell auf eine andere Podcastfolge. Für alle anderen, hör dir den Tipp im Podcast nochmal an und werde Bogeygolfer. Stop die Birdiejagd. Sollte es trotzdem gelingen, freu dich umso mehr 😀

Du willst wissen was es noch so alles darüber zu wissen gibt? Oder auch welche Schläger für welche Entfernungen geeignet sind? Dann hör rein in den MyGolfBlog.de Golfpodcast.

Hast du einen Tipp fürs Spiel auf dem Grün, der unbedingt anderen Golfern gezeigt werden muss? Schreib mir doch gleich über Facebook oder Instagram und wir machen den Tipp publik!

Noch mehr Tipps findest du natürlich im Podcast und auf www.mygolfblog.de

Abonniere dir gleich den Podcast über Youtube, iTunes, Spotify etc. teile ihn mit deinen Freunden und Flightpartnern und verpasse keine Folge mehr!


Wie hat dir der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar