026 – Quick Tipp: Rund ums Grün

golf podcast

Quick Tipp: Rund ums Grün

an fahne annähern golf

Immer wieder sehe ich Golfer, die wenige Meter vom Vorgrün mit einem Loft versuchen den Ball hoch an die Fahne zu spielen. Leider sieht man hierbei auch immer wieder verdutzte Gesichter, wenn der Ball unsauber getroffen wird und übers Grün hinausschießt. Es ist wirklich sehr einfach hier Abhilfe zu schaffen. Hör dir diesen Quick Tipp: Rund ums Grün einfach an und du wirst verstehen, wie einfach es sein kann den Ball an die Fahne zu bringen.

Wer kennt das nicht, der zweite Schlag verfehlt das Grün um wenige Meter und bleibt liegen. Manchmal landet der Ball seitlich des Grüns, manchmal kommt er zu kurz und an anderen Tagen triffst du ihn so gut wie selten und er geht übers Grün hinaus. Da liegt er nun der Golfball. Nur wenige Meter von Vorgrün weg. Leicht verärgert schnappst du dir dein Wedge und willst den Ball in hohem Bogen an die Fahne legen. Zack, du triffst den Ball fett und schon ist er über alle Berge. Irgendwo hinter dem Grün und vielleicht sogar noch weiter von der Fahne weg als eben. Der Hass steigt in dir auf und du setzt dich unter Druck. Naja, dann eben das Lobwedge aus dem Golfbag und den Ball an die Fahne legen. Same Game again. Der Ball fliegt diesmal vielleicht hoch, aber wieder irgendwo hin, aber nicht näher an die Fahne.

So etwas dürfte jeder Golfer kennen und jeder Golfer hat alles Handwerkszeug um genau das zu vermeiden. Rette dir deinen Score in dem du einfach die Chancen eines Fehlschlags minimierst. Lass dein Wedge im Bag und nimm z.B. ein 7er Eisen. Gehen wir nochmal zwei Schläge zurück in unserem Beispiel. Dein Ball verfehlt das Grün bei deinem Annäherungsschlag. Anstatt das Wedge zu zücken, nimmst du ein Eisen. Du sprichst den Ball in etwa wie beim Putten an und machst, mit deinem Eisen, eine Puttbewegung. Was passiert? Dein Ball wird nur sehr wenig an Höhe gewinnen, auf dem Vorgrün aufkommen und wie ein Putt rollen. Triffst du den Ball jetzt zu fett, liegt er eben nicht kurz vor dem Loch, sondern ein wenig weiter weg. Aber immer noch in einer Puttdistanz die du schaffen kannst. Das Eisen rettet dir deinen Score und mit etwas Glück ist sogar dieser Schlag schon eingelocht. Natürlich ist das nicht so stylish wie das die Jungs auf der Tour machen, aber deren Grüns sind unglaublich viel schneller und es hat einen Grund, warum die eine Tourkarte haben und wir nicht. Die können das nahezu blind, mit einer Hand und zwar nachts um 3 Uhr nach einer wilden Party.

Du willst wissen was es noch so alles darüber zu wissen gibt? Oder auch welche Schläger für welche Entfernungen geeignet sind? Dann hör rein in den MyGolfBlog.de Golfpodcast.

Hast du einen Tipp fürs Spiel auf dem Grün, der unbedingt anderen Golfern gezeigt werden muss? Schreib mir doch gleich über Facebook oder Instagram und wir machen den Tipp publik!

Noch mehr Tipps findest du natürlich im Podcast und auf www.mygolfblog.de

Abonniere dir gleich den Podcast über Youtube, iTunes, Spotify etc. teile ihn mit deinen Freunden und Flightpartnern und verpasse keine Folge mehr!


Wie hat dir der Artikel gefallen?

026 – Quick Tipp: Rund ums Grün: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 Punkte, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar